Fahrräder versenden

Versende dein Fahrrad deutschlandweit günstig und versichert mit Hermes.

Fahrrad versenden

Versende dein Fahrrad deutschlandweit günstig und versichert.


Deine Vorteile:

  • bequem: Fahrrad an der Wunschadresse abholen lassen
  • Gewicht bis 31,5 kg
  • Haftung bis 1.000 €
  • Sendungsverfolgung
  • Zustellung auch auf Inseln
  • Maße bis 210 x 40 x 130 cm
  • einfach telefonisch oder online die Abholung beauftragen

Abholung online beauftragen

Wichtig: Fahrräder müssen gemäß unserer Bestimmungen verpackt sein.


Preise für die Fahrradabholung

Abholung Max. Gewicht Preis
Das Fahrrad wird an deiner Wunschadresse abgeholt. 31,5 kg 39,99 €

Zusatzservices

Zusatzservice Preis
Inselversand Schicke dein Fahrrad auch auf Inseln. + 6,99 €
(Zuschlag pro Sendung)
Fahrradverpackung
Fahrräder dürfen nur verpackt - gemäß unseren Bestimmungen - transportiert werden. Auf Wunsch bringt der Hermes Bote eine Fahrradverpackung mit. + 5,89 €

So kannst du dein Fahrrad abholen lassen

1. Fahrradabholauftrag erteilen

Erstelle am besten direkt online deinen Fahrradabholauftrag. Du kannst den Abholauftrag aber auch telefonisch erteilen. Sofern du eine Fahrradverpackung benötigst, kannst du diese direkt mitbestellen. Das maximale Gewicht beträgt 31,5 kg, die maximalen Maße betragen 210 x 40 x 130 cm.

Abholung online beauftragen

2. Fahrrad vorbereiten

  • Zubehör entfernen
    Entferne alle Teile, die nicht fest angeschraubt sind und beim Transport verloren gehen könnten, wie Trinkflaschen, Fahrradcomputer, Luftpumpen, Schlösser, Körbe, Kindersitze oder Spiegel. Für Anbauten wie Fahrradkörbe oder Spiegel wird keine Haftung übernommen. Versende diese gerne extra in einem Paket.
  • Lenker nicht querstellen
    Belasse den Lenker bitte in seiner normalen Position. Auch Pedale können montiert bleiben.
  • Fahrrad verpacken
    Als Verpackung eignet sich eine feste Folie. Falls du keine geeignete Verpackung zur Hand hast, kannst du einfach eine mitbestellen. Der Hermes Bote wird sie bei der Abholung mitbringen.

Wichtig: Bitte achte darauf, dass das Fahrrad jederzeit roll- und lenkbar bleiben muss. Daher ist z.B. der Versand in einem festen Karton nicht zulässig.

3. Fahrrad abholen lassen

Der Hermes Bote wird dein Fahrrad zum vereinbarten Termin abholen und den Versandschein mitbringen. Die Bezahlung erfolgt bei der Übergabe des Fahrrads an Hermes in bar.

4. Sendung verfolgen

Den Versandstatus kannst du mit der Sendungsnummer über die Sendungsverfolgung jederzeit abrufen.