Fragen und Antworten

Wo ist meine Hermes Retoure?

Retouren sind - im Gegensatz zu Sendungen, die wir zustellen - über unsere Online-Sendungsverfolgung nicht vollständig verfolgbar.

Da wir für viele unserer Auftraggeber auch den Retourenservice übernehmen, erreichen uns immer wieder Anfragen zum Retourenstatus. Retouren sind - im Gegensatz zu Sendungen, die wir zustellen - über unsere Online-Sendungsverfolgung nicht vollständig verfolgbar. Denn Retourensendungen werden nicht einzeln bei der Übergabe gescannt, sondern in Corletten an den Verteilzentren oder einem Logistikzentrum gesammelt und dann gebündelt an den Auftraggeber übergeben.

Hierfür gibt es eine Übergabeliste, auf der jede zugestellte Sendung vermerkt ist. Deswegen können wir bei Bedarf auch nachvollziehen, ob die Sendung an den Auftraggeber übergeben wurde. Der Status der Retoure wird aufgrund des oben beschriebenen Verfahrens im Regelfall in der Online-Sendungsverfolgung ab Eingang im Logistikzentrum auf „Zugestellt“ gesetzt. In der Regel können wir die Retouren anschließend innerhalb von 1-3 Tagen an den Auftraggeber übergeben.

Bei der Übergabe deiner Retoure an uns erhältst du eine Quittung. Wenn sich also trotz der erfolgten Rücksendung der Auftraggeber bei dir meldet und eine Rechnung anmahnt oder du eine Gutschrift für eine Rücksendung nicht erhalten hast, keine Panik. Bedenke bei der fehlenden Gutschrift, dass die Bearbeitung einer Retourensendung von Auftraggeber zu Auftraggeber variiert.