Reifen versenden mit Hermes

Verschicken Sie Reifen einfach und günstig innerhalb Deutschlands oder Europas. Besonders bequem: auf Wunsch holt Hermes die Reifen direkt an der Haustür ab.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Keine Schlepperei - auf Wunsch Abholung direkt an der Haustür
  • Haftung bis zu 500 € pro Sendung
  • Einfache Sendungsverfolgung im Internet
  • Paketschein oder Abholauftrag bequem online erstellen

Versandpreise für den Reifenversand

Verwenden Sie für den Versand Ihrer Reifen ganz einfach eine unserer Paketklassen. Die für den Reifenversand in Frage kommenden Paketklassen sind in der Regel die Paketklassen M und L.

Reifenversand mit Hermes

Bitte achten Sie beim Verpacken der Reifen auf das Maximalgewicht pro Sendung:
Bei Haustürabholungen beträgt das Maximalgewicht 31,5 kg.
Bei der Abgabe im PaketShop gilt das Maximalgewicht 25 kg.

Verpackungsempfehlung

Wir wollen, dass Ihre Reifen gut ankommen. Achten Sie deshalb auf eine transportgerechte Verpackung.

Bitte verwenden Sie eine rechteckige Außenverpackung. Der Versand ohne Außenverpackung ist nicht möglich.

Folgende Verpackungsvarianten werden empfohlen:

  • in einer rechteckigen Kartonage: dabei muss sichergestellt sein, dass der Reifen nicht hin- und her rutschen kann
  • in einer Folie oder von beiden Seiten mit einem dicken Karton verpackt: Achten Sie darauf, dass die gesamte Verpackung gut mit Klebeband befestigt/umklebt ist, damit sich beim Transport nichts lösen kann. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Art der Verpackung eine Servicegebühr für Sperrgut in Höhe von 9,40 € erhoben wird.
  • Bei einem Reifenversand mit Felge muss die Felge immer gesondert abgepolstert werden (z.B. mit Styropor oder Schaumstoff)!

Reifenversand mit Hermes

Reifen versenden - so geht es

Versenden Sie Ihre Reifen mit Hermes - unser Video zeigt, wie einfach es geht.