Sperrgut

Hier erhalten Sie Informationen zum Thema Servicegebühr auf Sperrgut bei Hermes.

Was ist Sperrgut?

Sperrgutsendungen sind Sendungen, welche:

  • nicht quaderförmig sind oder
  • herausragende Teile aufweisen

Die Servicegebühr für Sperrgut wird für folgende Paketklassen erhoben:

  • Hermes Päckchen, XS, S, Shop2Shop, M, L


Warum wird eine Servicegebühr für Sperrgutsendungen erhoben?
Sperrgutsendungen bedürfen einiges an Mehraufwand, da sie aufgrund ihrer Form nicht maschinell sortiert werden können, sondern innerhalb der Hermes Umschlagsplätze und Niederlassungen manuell sortiert und transportiert werden müssen.

Sperrgut ist nicht quaderförmig und weist herausragende Teile auf

Was ist kein Sperrgut?

Die Paketklassen XL, XXL sowie die Produkte Reisegepäck, Sport- und Sondergepäck sowie Fahrräder (nur als Haustür-Abholung) und Normalgepäck sind von der Servicegebühr für Sperrgutsendungen ausgenommen.

Quaderförmige Pakete, Umschläge oder Paketrollen sind kein Sperrgut.

Online Paketschein

Paketschein online erstellen und von günstigen Onlinepreisen profitieren.

Sicher packen - so geht es

Pakete sicher packen - unser Video zeigt, wie einfach es geht.